MENU

Wandleuchten für den Außenbereich sind eine beliebte Wahl für alle, die ihr Haus von außen verschönern und gleichzeitig das Gefühl der Sicherheit erhöhen wollen. Mit der richtigen Beleuchtung bringen Sie angenehmes Licht auf Ihre Terrasse, Ihren Balkon, Ihre Fassade oder Ihren Eingang. Auch die Gäste werden bei ihrer Ankunft schnell die einladende und freundliche Atmosphäre unseres Hauses bemerken, und die Beleuchtung wird es ihnen erleichtern, sich zurechtzufinden. Wandleuchten für den Außenbereich eignen sich auch sehr gut für die Beleuchtung von Wegen im Hof oder von Außenwänden und können auch zur Hervorhebung architektonischer Merkmale eingesetzt werden. Sie eignen sich jedoch nicht nur für Wohnungen, sondern auch für Restaurants, Hotels und andere öffentliche Bereiche, in denen eine angenehme Außenwandleuchte einen guten ersten Eindruck bei den Gästen hinterlässt.


Zweck und Richtung der Beleuchtung

Es gibt eine große Auswahl an Außenwandleuchten. Bevor Sie sich also für eine entscheiden, sollten Sie sich fragen, welchen Zweck die Leuchte erfüllen soll. Sie können nach unten gerichteten Leuchten wählen, die eine angenehme und einladende Beleuchtung schaffen und die Sicherheit erhöhen. Es gibt auch Leuchten, die nach oben strahlen, aber die slowenische Lichtverschmutzungsverordnung schreibt vor, dass wir keine Leuchten installieren dürfen, deren Lichtstrahl zum Himmel gerichtet ist. Diese Verordnung verbietet auch die Verwendung von Reflektoren, die in den Himmel leuchten. Anstelle der nach oben gerichteter Beleuchtung können Wandleuchten eingesetzt werden, die nach oben und unten strahlen und die Fassade sehr dezent beleuchten und hervorheben, ohne Lichtverschmutzung zu verursachen.


Wenn wir eine gute Beleuchtungsquelle wünschen, können wir uns für LED-Außenwandleuchten entscheiden, aber wenn wir eine angenehme und sanftere Beleuchtung für die Außenwände wünschen, können wir uns für Leuchten entscheiden, die eine weniger intensive Beleuchtung bieten. In jedem Fall ist es wichtig, dass der Stil der Außenleuchten mit der Einrichtung des Hauses übereinstimmt. Bei der Auswahl von Außenleuchten ist es auch wichtig zu prüfen, ob sie wasserdicht sind, was einem internationalen IP-Standard entspricht, da die Leuchten vor Witterungseinflüssen geschützt sein sollen.


Energiesparende Leuchten

Wenn Sie sehr energieeffizienz sein wollen, können Sie sich für solarbetriebene Außenwandleuchten entscheiden. Sie können auch Geld sparen, indem Sie Leuchten mit Bewegungssensor verwenden, die sich nur dann einschalten, wenn sie eine Bewegung erkennen, so dass die Fläche nur dann beleuchtet wird, wenn Sie das Licht tatsächlich benötigen, was den Energieverbrauch senkt. Außenwandleucten gibt es in einer Vielzahl von Materialien (Metall, Aluminium, Acryl, Keramik), Farben und Formen (rund, rechteckig und andere Formen), und es gibt eine große Auswahl an Herstellern (Linea Light, Luce & Light, LEDS C4, Flos und andere).